Bebe generation – Mädchentraum in Pink

Die Webseite www.bebegeneration.de bietet alles, was das Mädchen-Herz höher schlagen lässt: Ein Forum, viele Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen, Gewinne und viele tolle bebe-Produkte. Das Highlight ist aber die bebe-WG in Berlin. Eine Woche lang dürfen vier Mädchen die Hauptstadt unsicher machen und darüber natürlich ausführlich auf der Website berichten. Fotoshootings, Schauspielworkshop und Shopping-Tour sind nur drei der attraktiven Programmpunkte, die die Gewinnerinnen erwartet. Per Foto / Video und mit einem Statement über die persönliche Eignung für die bebe-WG haben sie sich vorab auf bebegeneration.de beworben und sind von einer Jury ausgewählt worden.

In der Community laden Themen wie „Die größten Fashion-Auftritte für kleines Geld“ zum Mitmachen und Einsenden von Bildern, Collagen und Videos ein. Mitgestaltete Bebe Moticon Apps sollen künftig allen Freunden auf schülervz die eigene Stimmung anzeigen. Ein von der Community gestaltetes Etikett wird im nächsten Winter die Flaschen einer Duschgel-Sonderedition schmücken.

Neben den genau auf die Zielgruppe ausgerichteten Aktionen selbst animiert ein nach Kommentar/Foto-Upload/Video gestaffeltes Punktesystem zum Mitmachen. Je nach Punktestand können die Teilnehmerinnen kleine oder große Preise gewinnen. Ein Facebook-, MySpace- und Youtube-Account sowie ein Twitter-Kanal machen die Sache rund: Die Zielgruppe wird mit interessanten und relevanten Inhalten auf allen Kanälen angesprochen und aktiv involviert.

Die bebegeneration zeigt, dass man mit relevanten und regelmäßig aktualisierten Inhalten und der Möglichkeit, Dinge aktiv mitzugestalten,  Nutzer begeistern kann. Von der Jugend kann man lernen: Für jede Zielgruppe sind passgenaue und erfolgversprechende Lösungen denkbar – und sei es auch nur durch die Mitgestaltung einer Verpackung oder eines Kalenders.


Leave a Reply

Your email address will not be published.