Screen Dermingo iPhone

DermaDuell: Quiz-App für Apotheker und PTAs

Die App DermaDuell von Pierre Fabre überträgt das Quizduell-Spielprinzip auf die Welt der Dermatologie. Mit der von antwerpes entwickelten Anwendung können sich Apotheker und PTAs spielerisch fortbilden und ihre Kollegen herausfordern.

Die Quiz-App DermaDuell des französischen Konzerns Pierre Fabre vermittelt Inhalte an die Fachkreisgruppe Apothekenpersonal. Für Astrid Jacob, Leitung Training & Beratung bei der Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH in Freiburg, ist DermaDuell die logische Weiterentwicklung der bestehenden E- Learning-Plattform www.Dermingo.de. Sie erläutert: „Mit DermaDuell haben wir ein neues E-Learning-Format an den Start gebracht, mit dem Fachpersonal in Apotheken dermatologisches Wissen auffrischen und erweitern kann.“

C’est fou! – Das Konzept
Eigentlich muss man das Spielprinzip von DermaDuell niemandem mehr erklären, denn es funktioniert genauso wie das Quizduell, nur mit dermatologischen Fragestellungen. Diese Einfachheit ist wichtig für den Erfolg der Applikation, da man einfach drauflos spielen kann. DermaDuell ist eine plattformunabhängige App für Apple- und Android-Geräte, die von den registrierten Mitgliedern der Webseite www.Dermingo.de sowohl über Desktop als auch über ihr Smartphone bedient werden kann. Dabei ist das Spielerlebnis unberührt von dem Kanal, über den die Anwendung bedient wird.

En garde! –?Kollegen herausfordern
Inhaltlich gliedert sich das Quiz in mehrere Fragerunden, wobei zu Beginn einer jeden Partie eine Themenkategorie festgelegt wird. Die Themen speisen sich aus den Bereichen Dermatologie, Produktwissen sowie Kundenberatung in der Apotheke. Gespielt wird gegen Fachkollegen aus ganz Deutschland – und gegen die Zeit. Zur Beantwortung von drei Fragen bleiben nur zwanzig Sekunden. Schnelle, aber auch richtige Entscheidungen sind gefragt. Die Gegner werden über eine Suchfunktion oder den Zufallsgenerator ausgewählt und können zusätzlich als Favoriten langfristig in der Spielhistorie hinterlegt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, gezielt Kollegen zu einem DermaDuell herauszufordern.

Bon appétit! – DermaDuell und Dermingo
Die Schulungsplattform www.Dermingo.de bietet den registrierten Fachkreis-Usern seit Jahren interaktive E-Learnings und Trainings. Dermingo und Derma-Duell sind technisch eng verzahnt. Der Pool von 1.500 leichten bis sehr schwierigen Fragen in zwölf Themenkategorien ist auch auf www.Dermingo.de abrufbar und sorgt für inhaltliche Abwechslung, während der Zeitfaktor und die Revanche dazu ermuntern, die nächste Runde zu starten und sich weiter innerhalb des Spielrankings zu verbessern. Der Clou: Für erfolgreich absolvierte DermaDuelle werden Prämienpunkte gesammelt, die auf dem Portal www.Dermingo.de gegen Produkte von Pierre Fabre (zum Beispiel von den Marken Avène, A-Derma, Du-cray, René Furterer) eingelöst werden können.

dermingo.de
Schulungsplattform dermingo.de

Dieser technische Ansatz ist der erste Schritt in Richtung Multichannel. Durch die zentrale Datenbasis können sowohl das Quiz als auch die Prämiendaten auf unterschiedlichen Kanälen genutzt werden – zum Beispiel auf dem iPad während eines Außendienstgespräches in der Apotheke. Zusätzlich erhalten die Spieler die Möglichkeit, eigene Fragen einzureichen, Feedback zur App zu senden und somit DermaDuell mitzugestalten. Der monatliche Dermingo-Newsletter greift zudem aktuelle DermaDuell-Fragen auf.

Même plus – Weitere Formate
Neben DermaDuell gibt es auf der Website www.Dermingo.de noch weitere E-Learning-Formate. In Anlehnung an eine Fernseh-Quizshow wird man beim Modul ‚Wer wird Sellionär?‘ mit Fragen aus der Apothekenpraxis rund um dermatologische Indikationen und die Pierre Fabre-Produktrange konfrontiert. Auch Quiz-Features wie Frage-Joker und ein knapper Zeitrahmen, in dem die Fragen zu beantworten sind, gehören dazu. Ein weiteres interaktives Modul, der Regalkonfigurator, wurde als kleiner Garten inszeniert – getreu dem Motto: Testen Sie Ihre gärtnerischen Fähigkeiten, sähen Sie die richtigen Produktsamen aus und bringen Sie unser Markenregal zum Erblühen.

Das nächste Highlight werden die ‚Sales Angels‘ sein. In abwechslungsreicher Atmosphäre werden Verkaufssituationen in der Apotheke nachgestellt. Dabei müssen Entscheidungen für den Gesprächsverlauf getroffen und der Kunde richtig beraten werden.

Für die Leiterin Training & Beratung von Pierre Fabre Dermo-Kosmetik, Astrid Jacob, ist Interaktion entscheidend für den Erfolg des Portals: „Der spielerische Umgang mit dermatologischen Themen sorgt für hohe Treue und Mitmachbereitschaft bei unseren Apothekenkunden. Diesen Weg wollen wir weiter gehen. Das DermaDuell ist der nächste konsequente Schritt unserer Strategie.“ Der Dermingo-Newsletter sorgt darüber hinaus für die regelmäßige Aktivierung der registrierten Nutzer. Monatlich werden hier die neuesten E-Learning-Module, neue Trainings und weitere aktuelle Inhalte wie der Tipp des Monats vorgestellt. Mittlerweile gehört der Dermingo- Newsletter mit mehreren Tausend Empfängern zu den reichweitenstärksten PTA-Newslettern in Deutschland.

Thilo Kölzer


Leave a Reply

Your email address will not be published.