learnie-cert-antwerpes

Learntec 2017: Medizinische Fortbildung mal anders – mit Learnie & Cert

Vom 24. bis 26. Januar findet in Karlsruhe die jährliche Fachmesse für digitale Bildung „Learntec“ statt. Im Mittelpunkt stehen unter anderem Mobile Learning, Gamification oder Virtual Reality – denn digitales Lernen ist mehr denn je Bestandteil ganzheitlicher Bildungskonzepte. Das sieht auch das Medical-Education-Team von antwerpes so und ist mit einem ganz besonderen Stand vor Ort. Getreu dem Motto „Wer nicht fragt, bleibt dumm“ zeigen die Spezialisten für medizinische Fortbildung im Healthcaremarkt innovative Blended-Learning-Ansätze sowie Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen.

„Learnie & Cert – Wer nicht fragt, bleibt dumm“ präsentiert innovative antwerpes-Konzepte, die individuelle Fortbildungskonzepte aus selbstständigem Lernen und zukunftsweisenden Technologien miteinander vereinen. Dabei setzt antwerpes beim Blended Learning auf Einzelbausteine wie eBooks, eLearnings, Virtual Classrooms und Präsenz-Workshops, sei es CME-zertifiziert oder nicht. Zudem realisiert die Agentur Projekte mit modernen Technologien wie Virtual und Augmented Reality und spürt neueste Trends im Bereich Internet-of-Things auf. Die didaktisch modernen Fortbildungskonzepte ragen aus der Masse an Healthcare-Angeboten heraus und bieten die Möglichkeit, sich von klassischen, medizinischen Fortbildungsangeboten abzuheben. Zu finden sind „Learnie & Cert“ auf der Learntec in Halle 1 am Stand F90.

Sie haben noch keine Eintrittskarte zur Learntec? Wir laden Sie ein!
Bitte kontaktieren Sie uns dazu einfach unter medicaleducation@antwerpes.de und vereinbaren Sie einen Termin bei uns am Stand.
Wir freuen uns, wenn Sie uns in Karlsruhe besuchen kommen!

learntec_antwerpes_learnie_cert


Leave a Reply

Your email address will not be published.