Headerbild_Kidsstation_1392x564_V2

Mit Aral und antwerpes auf Weltreise

Relaunch der Aral-Kidstation

Auch den Kleinsten spielerisch Sicherheit im Straßenverkehr und auf der Datenautobahn vermitteln – dieses Ziel haben sich Aral und antwerpes mit dem Relaunch der Kidstation auf die Fahne geschrieben. Die Plattform www.kidstation.de wurde von den Digitalexperten auf HTML 5 neu aufgesetzt und ermöglicht so eine kindgerechte, intuitive Bedienung auf Desktop und mobilen Endgeräten.

Vier virtuelle Kontinente bilden den Kidstation-Globus und führen die Kinder durch verschiedene Themengebiete, wie Verkehrswissen oder Flora und Fauna. Anschauliche Informationen, Übungen und Geschichten vermitteln den 4- bis 9-Jährigen Wissen über Sicherheit im Straßenverkehr und im Internet. Auch an Informationen zu Umwelt- und Energiefragen werden die Kinder spielerisch herangeführt. Auf jedem Kontinent laden die verschiedenen Charaktere die Kids zu einer Entdeckungsreise ein und begleiten sie durch die Elemente der Website. Dank hilfreicher Audio-Guides können auch jüngere Kinder kidstation.de uneingeschränkt nutzen.

Aral Kidstation für Desktop und Mobilgeräte
Aral Kidstation für Desktop und Mobilgeräte

Durch die Umsetzung in HTML 5 können die Angebote der Non-Profit-Initiative sowohl vom Desktop als auch von mobilen Endgeräten aus genutzt werden. So wird den Kindern neben den Lerninhalten zusätzlich auf spielerische Art vermittelt, mit verschiedenen Geräten und komplexen Websites zu agieren.

Hier das Video zum Making Of:

Kidstation Making Of from antwerpes AG on Vimeo.


Leave a Reply

Your email address will not be published.