Überzeugende Referenten, spannende Leitlinien und leckere Schokolade

Kongressbegleitung eines Lunch-Symposiums

Neulich nahm ich im Rahmen eines medizinischen Fachkongresses am Lunch Symposium unseres Kunden teil. Er hatte eine klassische Pressebegleitung gebucht. Im Vorfeld hatten wir dafür die einschlägigen Fachmedien kontaktiert und die Redaktionen eingeladen. Das Programm des Symposiums klang vielversprechend und lockte mit neuen Studiendaten und einem Highlight: Der Bekanntmachung der neuen Leitlinien der Fachgesellschaft zum empfohlenen Standardtherapievorgehen. Um den Journalisten einen möglichst umfangreichen Service zu bieten, erstellten wir im Vorfeld Fact Sheets zu den neuen Studiendaten und baten die Referenten uns ihre CVs und Key Slides zu ihren Vorträgen zukommen zu lassen.

Mit prall gefüllten Pressemappen erschienen wir dann am Tag des Geschehens auf dem Kongress. Die Industriestände in der Kongresshalle informierten die Besucher über die neusten medizintechnischen Instrumente und pharmazeutische Produkte. Nachdem wir uns die Stände angeschaut und unseren Kunden an seinem Stand begrüßt hatten, gingen wir in Richtung der Kongresssäle, in denen auch das Lunch Symposium unseres Kunden stattfinden sollte. Vor dem Raum bauten wir einen Presse Empfangstisch mit Namensschildern, Pressemappen und Anwesenheitsliste für die angemeldeten Journalisten auf. Kurz vor Beginn des Symposiums strömten dann die Besucher in den Saal. Wir begrüßten unsere Journalisten und händigten Ihnen die Pressematerialien aus. Als wir in den Saal kamen, konnten wir uns gerade noch zwei Sitzplätze sichern. So schnell wie die Plätze im Saal belegt waren so schnell hatte auch das Saalpersonal die Lunch-Tüten an die Teilnehmenden verteilt. Mit Sandwich und Schokolade in den Händen lauschten die Besucher dann den Vorträgen der drei Referenten. Wir nutzten die Pausen zwischen den Vorträgen und schossen noch schnell ein paar Fotos des beeindruckend prall gefüllten Symposiums. Nach den Vorträgen trafen wir auf begeisterte Journalisten. Einstimmiges Feedback: Super Referenten, spannende neue Leitlinien für die Berichterstattung und leckere Schokolade. :)


Leave a Reply

Your email address will not be published.